Aktuell läuft auf radio CHANNEL21
Loading

Graham Nash Konzertankündigung

Graham Nash

Wann (Datum & Zeit)

5. September 2023
8:00 PM - 11:00 PM

Wo (Ort)

Volkshaus
Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich / ZH

Tickets

Veranstaltungsangaben

Kategorie: Konzert
Veranstalter: Good News | Website

Weitere Informationen

Der englische Musiker und Songwriter Graham Nash, ehemaliges Gründungsmitglied der Erfolgsband «The Hollies» (1962) und  «Crosby, Stills, Nash (& Young)» (1968) kommt in der ersten Septemberwoche in die Limmatstadt und bringt nebst dem urtypischen Sound aus dem Laurel Canyon (Hollywood, Kalifornien – USA) der vergangenen Jahre auch sein neues Album «NOW» (ab 09.05.2023 im Handel) mit.

Graham Nash verliess The Hollies 1968 nach einem Besuch in den USA, wo er zeitgleich im legendären Laurel Canyon auf David Crosby (ex-Byrds) traf und zusammen mit ihm und Stephen Stills die erfolgreiche Folkband «Crosby, Stills & Nash» (später kam noch Neil Young dazu) gründete. Als Songwriter ist Nash für einige der erfolgreichsten und bekanntesten Titel wie «Teach Your Children (1969)», «Just A Song Before I Go (1977)» oder  «Wasted On The Way (1982)».

Sein erstes Soloalbum «Songs for Beginners» erschien 1971 parallel zu den weiteren Aktivitäten mit CSN. Ende der 70er Jahren trennte sich Nash von der Band und konzentrierte sich auf seine Solokarriere. Erst in den frühen 80er Jahren fand eine Wiedervereinigung mit Stills und Crosby statt und blieben bis zum Tod von David Crosby (2023) als Band zusammen.

Seine Soloprojekte und Kooperationen mit anderen Musikern förderte Graham Nash trotz dem Bestehen von CSN weiter. So spielte er 2005 mit der norwegischen Band a-ha zwei Lieder ein und arbeitete 2006 – zusammen mit David Crosby – an David Gilmours (Pink Floyd) Soloalbum «ON AN ISLAND» mit und ging anschliessend zusammen mit Gilmour auch auf Tournee.

Nash, welcher ein leidenschaftlicher Fotograf ist und zweimal in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen wurde, veröffentlicht am 09.05.2023 sein neuntes Soloalbum mit dem Titel «NOW». Die darauf enthaltene Single «Right Now» ist bereits verfügbar.

Nash, Stills & Crosby

Foto: zVg (Titel) / Henry Diltz (Artikelbild) | Video: Youtube-Channel: Graham Nash | Text: artBLVD21-photography.com